Fun Turniere » [Info] Ahoi Cup Saison 2017/18
Fun Turniere

[Info] Ahoi Cup Saison 2017/18
03.12.2017 - 16:51 von Big B


Ahoi, liebe Teilnehmer,

nächste Woche starten wir mit dem Ahoi Cup. Diesbezüglich wurden mal wieder kleinere Änderungen vorgenommen.

1.) Der Start erfolgt im Dezember, damit es keine Terminkollisionen mit den ersten beiden spesl Onlineturnieren gibt.

2.) Es wird wieder 4 Ahoi Cups + Masters (für die Qualifizierten) geben, damit die einzelnen Turniere nicht so hektisch verlaufen, sondern durch längere Fristen entspannter.

3.) Es werden weiterhin unterschiedliche Ahoi Cups gespielt, wie z. B. WM, CL usw. Zusätzlich gibt es einen neuen Modus... lasst Euch überraschen.

4.) Die Startgebühr beträgt 3,00 Euro pro Turnier. Der Preis für das Saisonabo beträgt 10,00 Euro.

5.) Die Tickets für's Masters werden ausschließlich über das Ranking vergeben. Insgesamt qualifizieren sich die besten 8 des Rankings.

6.) Diesmal werden die offiziellen spesl Rankingregeln übernommen, damit am Ende nicht wieder so viele punktgleich sind.

7.) Beim Masters spielen die Plätze 1 bis 8 im Ranking direkt in einer KO-Runde gegeneinander.

8.) Der Sieger des Rankings erhält einen Playstation Code in Höhe von 25,00 Euro.

9.) Der Sieger des Masters erhält einen Wanderpokal sowie einen Playstation Code in Höhe von 25,00 Euro.

10.) Ab sofort gibt es auch Awards für die Sieger des Rankings sowie des Masters. Selbstverständlich erhalten die bisherigen Sieger diese auch rückwirkend.

11.) In der Vergangenheit wurde die Startgebühr häufiger sehr spät und erst nach mehrmaliger Erinnerung entrichtet, daher werden ab sofort die "Spätzahler", wie die Teilnehmer behandelt, welche sich erst nach Anmeldeschluß anmelden.
Sollte innerhalb der ersten Turnierwoche noch die Startgebühr offen sein, fällt eine Spende in Höhe von 2,00 Euro für die spesl an, welche vom betroffenen Teilnehmer zu entrichten ist.

12.) Als Motivation für die "Spätzahler" oder auch Unentschlossenen sowie natürlich generell als Goodie, verlosen wir zwischen allen Teilnehmern, die ein Saisonabo zum 1. Ahoi Cup abschließen, eine PES Armbanduhr, welche uns freundlicherweise von Konami zur Verfügung gestellt wurde.

13.) Selbstverständlich wird von der Startgebühr kein Cent einbehalten, sondern der Überschuß wird wieder gespendet bzw. kommt in die spesl Kasse.

14.) Auf eine wiederholt gute und spaßige Saison!

*ü30*
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben